Staatliche Anerkennung

Was bedeutet staatliche Anerkennung?

1981 wurde der Stuttgarter Kosmetikschule die staatliche Anerkennung verliehen, d.h. die Stuttgarter Kosmetikschule ist als Ausbildungsstätte eine Ergänzung zum staatlichen Ausbildungsangebot. Stoffpläne, Lehrkräfte, Prüfungs- und Schulordnung sind vom Regierungspräsidium genehmigt, und die Prüfungen finden unter Aufsicht einer Prüfungskommission des Regierungspräsidiumes statt.

Wir empfehlen Ihnen sich für eine Ausbildung mit staatlicher Anerkennung zu entscheiden, da kürzere Ausbildungen ohne einen qualifizierten Abschluss nicht gleichwertig sind und oftmals kein ausreichendes Wissen für ein professionelles Arbeiten vermitteln.

Die Schüler/innen erhalten nach der bestandenen Abschlussprüfung das Zeugnis als “Staatlich anerkannte Kosmetologin” bzw. “Staatlich anerkannter Kosmetologe”.

Zurück